Für Gruppen ab zehn Personen ist es möglich, individuelle Öffnungstermine zu vereinbaren.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter 035247/51053
(U. Jankowski, ab 18 Uhr)
oder
heimatverein.k@web.de
(A. Maul).

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Termine, an denen das Museum für Sie geöffnet hat.

Tag des offenen Denkmals im Schmalspurbahnmuseum Löthain

 

Sonntag, 08. September 2019, 10:00 - 17:00

Ort: D-01665 Löthain, Bahnhofstr. 13

Kontakt: 035247/51053 (U. Jankowski), heimatverein.k@web.de (A. Maul)

 

Am 08.09.2019, dem zweiten Sonntag im September, öffnet das Schmalspurbahnmuseum im Rahmen des bundesweit stattfindenden "Tag des offenen Denkmals" seine Pforten.

Angeboten werden Führungen durch das Museumsgelände und Filmvorführungen historischen Schwarz-Weiß- und Farbmaterials aus den letzten Betriebsjahren der Bahn. Es besteht die Möglichkeit mit den Aktiven des Schmalspurbahnmuseums zu fachsimpeln sowie die Arbeitsfortschritte der letzten Monate an den Museumsexponaten zu begutachten. Ein Imbissangebot steht bereit.

Herbstwanderung durch das Triebischtal von Meißen nach Löthain

 

Donnerstag, 03. Oktober 2019, 09:00 - 16:00

Ort: D-01662 Meißen, Jaspisstraße Straßenbahnhof

Kontakt: 035247/51053 (U. Jankowski), heimatverein.k@web.de (A. Maul)

Teilnahmegebühr: 3,- Euro

 

Am 03.10.19 findet eine geführte Wanderung entlang der ehemaligen Schmalspurbahn Meißen - Lommatzsch auf dem Abschnitt bis nach Löthain statt. Treffpunkt ist am  Straßenbahnhof Meißen-Jaspisstraße. Der Trasse stehts der Triebisch folgend begibt sich der "Wanderexpress" seinem Ziel Löthain entgegen. Am alten Bahnhof in Garsebach (Semmelsberg) besteht die Möglichkeit "Wasser" zu nehmen (Imbissangebot steht bereit).

Alle Wanderfreunde werden gebeten, sich unter heimatverein.k@web.de oder
035247/51053 zwecks der Einrichtung eines Rückfahrdienstes anzumelden.
Auf wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk ist achtzugeben! Es besteht kein Versicherungsschutz. Änderungen vorbehalten.